Fußreflexzonenmassage

In der Fußreflexmassage geht man davon aus, dass der Körper, seine jeweiligen Körperteile und Organe, auf den Füßen „gespiegelt“ wird.

 

Durch Druck auf den entsprechenden Zonen an den Füßen, werden die jeweiligen Reflexzonen massiert und somit die zugeordneten Körperabschnitte stimuliert.

Auf diese Weise kann der/die Therapeut/in die Durchblutung und Funktionsstörungen im jeweiligen Körperabschnitt verbessern sowie Schmerz lindern.